Auf_dem_Wuestenschiff_EW.JPG
Dromedare_EW_10.JPG
Dromedare_PV_16.jpg
Dromedar_Pause_CB_01.JPG
Dromedar_reiten_JM_03.JPG

Tourenvorschlag Kameltrekking

"Die Schnuppertour"

Ein Wüstentrekking von 2-3 Tagen gibt Ihnen die Möglichkeit, die Sahara zu „beschnuppern“. Es ist eine ideale Ergänzung zu einem Besuch in Marrakesch, einer Rundreise zu den Königsstädten oder über den Hohen Atlas.

Schnuppertour Wüstentrekking Sahara

Die ideale Ergänzung zur Rundreise

Tauchen Sie während 4-5 Tagen unterwegs in der Wüste tiefer ein in die Vielseitigkeit der Sahara. Gewinnen Sie Einblick in die Gewohnheiten der Nomaden und lernen Sie zu Fuss den beruhigenden Rhythmus neben den Dromedaren kennen. Dieser Wüstenaufenthalt kann ideal kombiniert werden mit einem erlebnisreichen und bunten Besuch von Marrakesch oder Teil einer längeren Reise durch Marokko sein.

Auszeit vom Alltag

Lassen Sie bei einem 9-tägigen Trekking den Alltag hinter sich. Kein Handy im Rucksack, nur das Nötigste dabei und sich verwöhnen lassen von den gastfreundlichen Berbern, die kulinarisch keine Wünsche offen lassen. Mit der Hin- und Rückreise nach Marrakesch über den Hohen Atlas, mit der Fahrt durch das Drâatal, die längste Datteloase, bis hinunter nach Zagora im Süden am Rande der Sahara, sind Ihnen zwei Wochen Erholung garantiert.

Mit der Kamelkarawane über das Gebirge

Richtpreise

Der Richtpreis pro Person für einen Tag in der Wüste beträgt 85 Euro. Darin enthalten sind sämtliche Mahlzeiten und genügend Trinkwasser. Weiter stehen Zelte, Schlafmatten und Wolldecken für die Übernachtung zur Verfügung. Mehrere Führer sorgen für das Wohl der Gäste. Dromedare als Reit- und Lasttiere sind in genügender Anzahl vorhanden und im Preis inbegriffen.